Wie komme ich denn zum Ziel

GERN GELESEN

WIE MAN TRÄUME LEBT UND WAS DABEI PASSIEREN KANN ...

Wie komme ich denn zum Ziel?




Vernünftiges Kartenmaterial ist unerlässlich. Beim ADAC z.B. gibt es gute Übersichtskarten und auch spezielle Länderinformationen und Tourtipps. Dazu ein Autoatlas und Karten kleinerer Maßstäbe für das Zielgebiet oder häufig angesteuerter Gegenden.


Handyapps können auch zum Ziel führen, wenn man gerade Empfang hat oder der Speicher für Offlinekarten groß genug ist.


Navis sind ebenfalls hilfreich, bieten aber wenig Gesamtüberblick. Es gibt spezielle Campernavis, die bei der Routenführung das vorher festgelegte Gewicht und die Größe des Mobils berücksichtigen, damit man sich nicht unter Brücken oder in engen oder verbotenen Gassen fest fährt.


zurück                                                            weiter


© Susanne Norden