Home

So ist es

 

Ach, Bücher sind doch etwas Herrliches. Darin steckt so viel Wissen, Spannung, Action, Fiction oder Romantik. Manchmal auch alles zusammen.

 

Ich gehöre zu den Viellesern. Als meine Bücherwand an ihre Kapazitätsgrenzen gestoßen ist, habe ich mir einen Ebook-Reader angeschafft. Okay, erst nach langem Zögern - der kann doch nicht das Lesevergnügen eines Buches bieten, habe ich gedacht.

 

Doch so ein Ebook-Reader ist wirklich praktisch. Wenn ich die Brille vergessen habe kann ich die Schrift vergrößern, er ist leicht und ich kann, weil er eine Beleuchtung hat, auch im Dunkeln lesen.

 

Außerdem ist ein Ebook-Reader unerlässlich, wenn man die Angebotsvielfalt der Indie-Autoren genießen möchte. Wahre Schätze gibt es da zu entdecken.

 

Aber ich lese nicht nur gern, ich schreibe auch gern. Was das ist, verraten die nächsten Seiten.

 

Anregungen, Lob und Kritik können Sie mit der Kontaktseite senden.

Ich freue mich darauf!

 

Susanne Norden